Pulverbeschichtete Profilleisten in den Fraben grau, beige und anthrazit

rp-profi - Reparatur-Set für Pulverbeschichtungen

Reparatursystem im Nasslackverfahren zum Ausbessern von beschädigten, pulverbeschichteten Oberflächen und Bauteilen, direkt vor Ort auf der Baustelle.

Bei der Montage von pulverbeschichteten Bauteilen, wie z.B. Fenster- oder Türelementen, Geländern von Treppen und Balkonen oder Fassadenelementen, kann es auf der Baustelle immer wieder zu Beschädigungen (Kratzer, Scheuerspuren und Scheuerflecken, Risse, usw.) kommen. Pulverbeschichtungen können aber nachträglich nicht, ohne größeren Aufwand wieder mit Pulver beschichtet werden. Die Beschichtung, bei der das elektrisch leitfähige Grundmaterial mit dem Pulverlack verschmolzen wird, erfolgt im industriellen Stil über Fördersysteme. Kommt es zu einer Beschädigung der Oberfläche außerhalb des Werks, müsste das Bauelement ausgetauscht oder komplett entschichtet und wieder neu beschichtet werden.

Die Lösung: Unser Reparatur-Set für Pulverbeschichtungen

Mit unserem Reparaturset pr-profi können im Nasslackverfahren jegliche Schäden (Kratzer, Risse, Scheuerflecken, …) von pulverbeschichten Bauelementen mit exakter Farbtonübereinstimmung zum Original ausgebessert werden, direkt vor Ort auf der Baustelle. Die Reparaturnasslacke wurden so rezeptiert, dass sie in Farbe, Glanz und Struktur mit der vom Hersteller (aktuell Josko, Lindner, Internorm) aufgetragenen Pulverbeschichtung übereinstimmen, dabei sind alle Farbtöne sämtlicher Pulverhersteller möglich (Uni, Metallic, Perlmuttfarben, strukturierte Farben). Der reparierte Bereich ist bei richtiger Fachanwendung vom Original nicht mehr zu unterscheiden.

Voraussetzung für eine einwandfreie Reparatur:

Der entsprechende Farbton eines Pulverlackherstellers muss vorab von uns nachgestellt werden. Aktuell können wir die Farbpalette von folgenden Herstellern anbieten:

  • Josko
  • Lindner

Was kann repariert werden

  • Kratzer, Scheuerflecken, Scheuerspuren
  • Beulen und Dellen
  • Risse und Furchen
  • Beschädigungen bis auf den Untergrund
  • Druckstellen vom Verpacken
  • mit dem richtigen Fachpersonal können auch Verformungen und abgebrochene Teile instand gesetzt werden

Was man dazu braucht

Zielgruppe

Alle die pulverbeschichtete Elemente verbauen oder begutachten.

  • Fensterbauer
  • Fassadenbauer
  • Hersteller von pulverbeschichteten Elementen
  • Profilhersteller
  • Pulverlackhersteller
  • Architekten und Projektleiter
  • Fassility-Service

Anwendungshinweise

Telefonsymbol

Wenn Sie fragen zu rp-profi dem Reparatur-Set für Pulverbeschichtungen haben, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. +49 8502 9173-0

zur Kontaktseite